Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen:

 

Neue Geräte sowie Möbel werden direkt ab Werk geliefert.
Zahlungsbedingungen 10 Tage Netto ab Rechnungsdatum.
Versandkosten, je nach Firma bei den meisten Geräten ab
Fr.1000.00 inbegriffen.
(Offerten sind verbindlich)


Flohmarkt Artikel werden gegen Vorausbezahlung zugestellt, oder können nach Vereinbarung abgeholt werden.

Keine Rücknahme von gekauften Artikeln!

Bei Versand werden die Post-Gebühren und die Verpackung dem Verkaufspreis zugeschlagen.

Besichtigung von Sammler- oder Flohmarkt-Gegenständen nach   telefonischer Vereinbarung direkt beim Einlieferer. (Kommissionsgegenstände)

Bestellungen werden nur innerhalb der Schweiz berücksichtigt.

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Zürich.




Verkaufs- und Lieferbedingungen

1. Sämtliche Angaben und Preise bleiben bis zur Auftragsbestätigung unverbindlich.

2. Die Preise verstehen sich freibleibend, inklusive MWSt.

3. Die Lieferfrist versteht sich als ungefähr. Für kontinuierliche Belieferung kann nicht   gehaftet werden. Die Lieferfrist gilt als erfüllt, wenn die Ware zur Versendung übergeben wird. Lieferverzögerungen, welche wir nicht zu vertreten haben, berechtigen weder zu Schadenersatzforderungen, noch zum Vertragsrücktritt.

4. Die Garantie erstreckt sich nur auf die schriftlich vereinbarte Eignung. Wir haften nicht für unsachgemässe Behandlung oder Verwendung.

5. Der Transport der Ware geschieht auf Gefahr des Käufers, auch wenn dieser unter franco, cif, fob, oder unter anderer Klausel geliefert wird. Im Schadenfall ist der betreffenden Transportanstalt sofort Meldung zu erstatten. Die Verpackung wird zum Selbstkostenpreis berechnet und nicht zurückgenommen, falls nicht anders vereinbart.

6. Die Ware ist nach Erhalt sofort zu prüfen; Beanstandungen an den Geräten sind dem Lieferanten sofort schriftlich zu übermitteln. Mängel an den Geräten, welche bei der ersten Prüfung nicht erkennbar waren, sind der Lieferfirma sofort nach Entdeckung, spätestens aber innerhalb der Garantiefrist der Ware, mitzuteilen.

7. Die Lieferungen erfolgen unter Eigentumsvorbehalt. Ist ein solcher nicht möglich, ist der Besteller verpflichtet, dem Rechnungssteller alle Rechte zu verschaffen, welche das Gesetz zur Sicherung der Ansprüche vorsieht. Der Besteller ermächtigt den Lieferanten, auf dessen Kosten die Eintragung des Eigentumsvorbehaltes vorzunehmen, resp. das Pfandrecht anzumelden.

8. Die Zahlungsbedingungen lauten grundsätzlich auf 10 Tage netto.
Bei Zahlungsverzug berechnen wir Verzugszins.

9. Ein erteilter und von uns bestätigter Auftrag kann nur in zwingenden Fällen
annulliert werden und bedarf der schriftlichen Bestätigung von uns. Der Käufer verpflichtet sich, für die bereits entstandenen Kosten aufzukommen. Die mindest Bearbeitungsgebühr pro Auftrag beträgt Fr. 50.00.

10. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Zürich.